Wolfsburg Akademie - Lernen für den Erfolg!

Module: Die einzelnen Module

Unsere Module für die Karriere

Ausbildereignungsprüfung

Ihre Weiterbildung zur Ausbildereignungsprüfung der IHK (m/w)

Sichern Sie sich eine höhere Position im Unternehmen.
Der Geprüfte Industriemeister Fachrichtung Metall übernimmt im Unternehmen Führungs- und Organisationsaufgaben.
Seine Kompetenzen liegen im technischen und organisatorischen Bereich, sowie in der Ausbildung und Führung von Mitarbeitern.

bwl_breit

BWL – einen Tag schnell

In diesem eintägigen Seminar erlernen Sie die Grundelemente der Betriebswirtschaftslehre auf Ihr Geschäft bzw. Leben anzuwenden.

Sie lernen die Essentials zur Unternehmensgründung und die Planung von geschäftlichen Erfolg kennen und erhalten eine konstruktive Bilanz Ihres bisherigen Geschäftslebens inklusive einer Einschätzung, ob Sie individuell für ein Studium der Betriebswirtschaft geeignet sind und wie lange Sie dafür benötigen werden.

Ein absolutes Muss für jeden der mit dem Gedanken spielt ein Studium zu beginnen.

bwl_quad

Betriebswirtschaftslehre

Das Führen eines Unternehmens ist wie das Führen eines Schiffs. Sie setzen das Ziel und bestimmen den Kurs.

In diesem Modul erhalten Sie fundiertes Fachwissen über alle Methoden und Werkzeuge mit denen Sie Unternehmen organisieren, aufbauen und erfolgreich führen werden.

Das Ziel dieses Moduls ist es, fachübergreifendes Denken mit erfolgrelevanten Entscheidungen kombinieren.

logistik_quad

Logistik

Werden Sie Experte für die Organisation, Planung und Steuerung von Warenströmen aller Art.

Für alle die Warenprozesse managen wollen. Steuern und überwachen Sie durch Fachwissen aus dem Modul Logistik kaufmännische Geschäftsprozesse und lernen Sie, Mensch und Material optimal zu disponieren.

In diesem Modul lernen Sie Güter-, Informations-, und Personenströme zu planen, steuern und optimieren. Sie erfahren alles über optimale Losgrößen und Bestellhäufigkeiten, beherrschen den Materialfluss und können Lagersysteme und Logistikkonzepte beurteilen.

marketing_quad

Marketing

Welche Produkte sollen überhaupt hergestellt werden und wie kann man diese vertreiben.

Vor dem Hintergrund rasant wachsender Absatzmärkte, einer steigenden Anzahl an Mitbewerbern der Dynamik, einer globalisierten Welt werden Entscheidungsprozesse bei Marketing und Vertrieb stets komplexer.

Die richtigen Entscheidungen zu Unternehmensplatzierung, Produktplanung und Absatzpolitik sind integrale Bestandteile des Unternehmenserfolgs.

personalfuehrung_quad

Personalführung

Das Personalmanagement bildet die Brücke zwischen Wertschöpfungskette und individueller Kompetenz der Mitarbeiter.

Jeder Mitarbeiter eines Unternehmens ist ein entscheidender Erfolgsfaktor.

Daher ist auch das Personalmanagement keine in sich geschlossene Disziplin, sondern wirkt sich als Teil des strategischen Managements auf alle Bereiche des Unternehmens aus.

projektmanagement_quad

Projektmanagement

Das Projektmanagement ist ein wesentlicher Bestandteil der innerbetrieblichen Organisation.

Das wirtschaftliche Umfeld eines Unternehmens unterliegt ständigem Wandel. Somit müssen auch etablierte Prozesse stets angepasst werden.

Das Projektmanagement als Instrument zur Planung, Steuerung und Überwachung ist hierbei als elementarer Bestandteil betrieblichen Handels unersetzbar. Die Bausteine der Projektplanung werden ebenso intensiv behandelt wie die Komplexität leistungsfähiger Projektmanagement-Tools.

qualitaetsmanagement_quad

Qualitätsmanagement

In diesem Seminar erhalten Sie umfangreiches Wissen über die Bedeutung von Qualität und Qualitätsmanagement.

Die Qualität von Produkten und Dienstleistungen trägt wesentlich zum Erfolg eines Unternehmens bei.

In diesem Modul lernen Sie alle die Methoden kennen, mit denen die Qualität Ihrer Produkte sichergestelt wird. Sie lernen, das Qualitätsmanagement ein sich stets wiederholender Prozess ist.

rechnungswesen_quad

Rechnungswesen

Kenntnisse im Rechnungswesen sind wichtig, um Übersicht über die Finanz-, Ertrags- und Vermögenslage des Unternehmens zu erhalten.

Als zentraler Bestandteil der Betriebswirtschaft stellt das Rechnungswesen alle Aktivitäten des Unternehmens zahlenmäßig dar.

Es dient der systematischen Erfassung, Überwachung und informatorischen Verdichtung der durch den betrieblichen Leistungsprozess entstehenden Geld- und Leistungsströme.

vwl_quad

Volkswirtschaftslehre

Betrachten Sie menschliches Handeln unter ökonomischen Bedingungen aus verschiedenen Perspektiven.

Die Volkswirtschaftslehre befasst sich mit den grundsätzlichen Zusammenhängen und Komponenten der Wirtschaft, etwa dem Verhalten von Unternehmen und Konsumenten an den Märkten, Geld und Währungen, Steuern und Subventionen, Konjunktur und Wachstum, Arbeitsmarkt und Alterssicherung, Wettbewerb und Globalisierung.

finanz_quad

Finanzierung und Investition

Für alle, die alles über das Thema Finanzierung und Investition wissen wollen, ist dieses Modul der Finanzwirtschaft unerlässlich. Sie erlernen solides Wissen zu diesem wichtigsten Bereich der Betriebswirtschaft.

Finanzierung bedeutet Kapitalbeschaffung für das Unternehmen, während Investition die Kapitalverwendung des Unternehmens umfasst. Sie erlernen wie die Kapitalbeschaffung in der Bilanz auf der Passivseite und die Kapitalverwendung hingegen auf der Aktivseite abgebildet wird.

wr_quad

Wirtschaftsrecht

Das Wissen aus diesem Modul können Sie auf konkrete Rechtsfälle anwenden.

Sie erhalten juristisches Grundwissen inhaltlicher und methodischer Art, um allen Erfordernissen komplexer Rechtsprobleme der Wirtschaft zu begegnen.

Sie erlernen den Umgang mit einschlägigen Literatur- und Gesetzestexten um sicher Sachverhalte des Arbeits- und Vertragsrechts bewerten zu können.